29.08.2017

clips

Color up im September

Fashion, Farben, Finanzen – die Branche gibt uns jede Menge Impulse und stellt Friseure vor immer andere Herausforderungen.

Die neuen professionellen Farbtrends sind expressive Hairfashion-Statements: Grün-blau schimmernd wie exotische Vögel, pastellig wie frische Sorbets oder Chocolate-Nuancen und leuchtende Rottöne. Blond hat sowieso immer Glam-Appeal.

 

Außerdem:

- Der Brief vom Finanzamt ist da: Es findet eine Betriebsprüfung bei Ihnen statt. Dieser kann man nicht entgehen, aber sich sehr gut darauf vorbereiten. Mit geordneten Unterlagen und Detailwissen können Sie der Prüfung in aller Regel gelassen entgegensehen – und das Ergebnis sogar zu Ihrem Vorteil beeinflussen. Friseurunternehmer, Steuerberater und Experten erzählen in unserem Schwerpunktthema von ihren Erfahrungen und verraten, wie auch Sie sich am besten auf den Betriebsprüfer vorbereiten.

- In Berlin findet am 19. und 20. November 2017 das erste Intercoiffure-Festival statt. Ein kurzweiliges, interaktives Programm, Themen, die die Branche bewegen, eine einzigartige Eventlocation und ein sensationelles Kongresshotel erwarten die Teilnehmer.

- Teil 1 der neuen CLIPS-Serie „Mitarbeiterführung als Erfolgsfaktor“: Wie geht man Bewerbergespräche richtig an und lernt, die Fähigkeiten und den Charakter von Bewerbern richtig einzuschätzen? Und wie schaffen Sie es, sich als Chef und Arbeitgeber positiv und ehrlich zu präsentieren? Salvatore Caserta ist Geschäftsführer der Compagnia della Bellezza (CdB) und hat das italienische Franchise-Konzept in Deutschland eingeführt – inzwischen sind es 14 Partnersalons. Als Friseurunternehmer und Berater ist er Experte für unterschiedlichste Gesprächssituationen.

- Die zunehmende Häufung von Terminausfällen ist für die meisten Friseursalons in den letzten Jahren zum echten Problem geworden. Durch zu späte Absagen oder das Nichterscheinen von Kunden entsteht erheblicher Schaden. CLIPS fragt: Haben Sie Lösungen, um solchen Ausfällen vorzubeugen und welche Konsequenzen ziehen Sie?

 

Immer chic in Gold und Weiß wie Cleopatra auf unserer Lifestyle-Seite.

Außerdem:

- „Wir setzen Impulse durch hohe Innovationskompetenz.“ – Christian Melcher führt seit sechs Monaten die Geschäfte von Schwarzkopf Professional Deutschland. Der Diplom-Kaufmann ist bereits seit über 15 Jahren im Henkel-Konzern tätig. Seine Strategie: Farbe als Kerngeschäft und Digitalisierung als Chance.

- Immer der Leidenschaft nach… Vielvölkerland Germany – Deutschland ist schon seit langem das Land, das andere Kulturen und Nationen gerne zu ihrer Wahlheimat machen. Vor allem die Metropolen mit ihrer pulsierenden Kreativszene haben es den zugewanderten Künstlern angetan. so auch den fünf Haardesignern, die auf der suche nach neuen Inspirationen ihr Hab und Gut zusammenpackten und nach good old Germany ausgewandert sind. Hier leben sie nun ihren Traum, bis ein neues Abenteuer irgendwo anders auf sie wartet.

- Es gibt nur eine Chance für den ersten Eindruck. Diese Gelegenheit sollten Saloninhaber nutzen, um die Kunden vom eigenen Konzept, den Räumlichkeiten und dem Team zu überzeugen. Schließlich ist das Angebot groß, und das Ziel heißt: „Aus der Masse herausstechen und im Gedächtnis bleiben!“ Gezielte Marketing- Aktionen und raffinierte Eigenpräsentation spielen dabei eine entscheidende Rolle.

- Packendes Design: Nicht nur der Saloninhaber macht sich Gedanken über die Präsentation und Wahrnehmung seines Salons, auch die Industriepartner denken sich etwas beim Design ihrer Produkte. Schließlich soll es nicht nur die Marke selbst repräsentieren, sondern auch die Konsumenten überzeugen – inhaltlich und optisch.

 

Zurück zur Übersicht
Share |

Downloads

Bewerbungsbogen.pdf

zum Ausbildungssalon des Monats

weitere Downloads »

SUCHE

Termine

08. September 2017
ChairJam

16. - 17. September 2017
International Barber Conventions

14. - 16. Oktober 2017
Salon International


 alle Termine anzeigen

Bookmarken