03.04.2019

clips

Ja! Ich! Will!

Ja zur Branche. Ja zum Friseursein. Ja zum Heiraten und Ja zu neuen Trends - Das alles in der April-Ausgabe.

New York, London, Mailand – Wir zeigen Trendvorschauen für die kommende Herbst/Winter-Saison.

Außerdem:

- Happy Ends! Wortwörtlich, denn am schönsten Tag im Leben eines Paares sollte bei der glücklichen Braut von den Füßen bis zu den Haarspitzen alles sitzen. Mit den richtigen Handgriffen und den perfekten Accessoires kein Problem. Wir sagen „Ja“ zu diesen traumhaften Bridal Looks!

- Countdown für den Mega-Event der Branche: Wer holt sich die German Hairdressing Awards 2019? Und wer sind die Sieger der neuen Online Competion Cutting Edge? Die Voting-Phase dazu läuft gerade: https://www.hairdressing-awards.de/cutting-edge/galerie

- Pinky Flower Power auf unserer Lifestyle-Seite: „Make love, not war“ und vor allem: Zeig Stil mit floralem Dekor in einer Farbe, die seit Jahren die Fashion-Trendliste anführt. Die Pink Flower-Bewegung als modische Gegenkultur zur suburbanen Konformität. Ausdruck eines neuen Lebensgefühls.

- Der Salonalltag ist zumeist stressig und führt dazu, dass oft „nur“ die erforderliche Dienstleistung für einen „wie immer“-Look erbracht wird. Der Kunde verlässt zwar eventuell mit der gewünschten Frisur den Salon, mit mehr aber auch nicht – und der Friseur hat auch nicht mehr in der Kasse. Dabei könnte eine Kunden- bzw. Typanalyse mit Stil- und Styleberatung nicht nur zu mehr Umsatz durch Zusatzdienstleistungen und Produktverkäufe führen, sondern auch zu zufriedeneren und treueren Kunden. Zum Motto „Gut beraten ist halb gewonnen“ haben wir Friseurunternehmer und Unternehmensberater befragt.

Besucherrekord! Nachdem eine Messe nach der anderen in den vergangenen Jahren die Segel streichen musste, lässt die Besucherzahl der Messe Top Hair aufatmen. Die Branche lebt und ist interessiert an Neuheiten wie nie zuvor.

 

Außerdem:

- Time to relax - Komfortmöbel mit Massagefunktion, Idylle durch bewusste Raumaufteilung, beruhigende, in die Natur versetzende Farbtöne und Materialien, stimulierende simulierte Sternenhimmel und wohlige Klänge statt Geräuschpegel – der Faktor Wellness ist im Friseursalon angekommen.

- „Ein Salon reicht mir nicht!“ – vom Einzelunternehmer zum Multi-Salonbesitzer. Welche Hindernisse gilt es zu überwinden? Für wen macht das Sinn und wer sollte es besser lassen? CLIPS hat Inhaber mehrerer erfolgreicher Salons dazu befragt.

- In Berlin wurde die neue Lifestyle-Marke Authentic Beauty Concept aus dem Hause Henkel Beauty Care präsentiert – eine Haarpflege und Stylingserie für ein natürliches Beauty-Gefühl. Stuart Hamid, seit Juli 2018 Geschäftsführer Henkel Beauty Care Professional in Deutschland, ist mit Schwarzkopf Professional und der neuen Marke Authentic Beauty Concept auf Power-Kurs.

- Alles für die Hairgötter“ heißt die gemeinsame Imagekampagne, zu der sich die drei deutschen Organisationen des Friseurgroßhandels CMC (Coiffeur-Marketing Company Einkaufs- und Vermarktungsgesellschaft mbH), Euro-Friwa GmbH und Gieseke Cosmetic zusammengeschlossen haben. Unter diesem Slogan wollen die Großhändler auf die Kompetenzen, die Erfahrung und die einzigartigen Serviceleistungen des Friseurgroßhandels für „Hairgötter“ – also für Friseure – in Deutschland aufmerksam machen. CLIPS hat nachgefragt, wie die Kampagne zustande kam.

Zurück zur Übersicht
Share |

SUCHE

Gewinnspiel:

Zu gewinnen gibt es 2 Tickets für die Verleihung der German Hairdressing Awards 2019 im Wert von 400 Euro.


Termine

13. - 14. April 2019
Cosmetica Stuttgart

19. - 20. Mai 2019
SPC Kongress

29. - 30. Juni 2019
Cosmetica Frankfurt


 alle Termine anzeigen