08.06.2018

clips

Romantik und Business

Friseure verstehen es, Herzlichkeit, Fantasie, Leidenschaft mit Handwerk und strategischem Unternehmertum zu verbinden.

Wie viel Passion und Expertise dazugehören, um ein echter Men-Stylist oder Barbier zu sein, kann man in unseserem Männer-Special lesen.

Außerdem:

- Männermodels in Rennfahrerkluft. Rasante Stylings und scharfe Cuts. Graham Hill-Akteure präsentierten auf einer Tour durch zwölf Städte in Deutschland und Österreich die angesagtesten Haarschnitte und Bartstyles.

- Edgy, alternativ und absolut angesagt – der Skater Boy rückt in den Fokus. Die Haare werden länger, die Übergänge fließender und die Stylings texturenreicher. Lässigkeit gepaart mit Grooming-Stilbewusstsein schenken den neuen Trendlooks einen noch nie dagewesenen Coolnessfaktor!

- Mit Einzug der Unisexsalons verlor sich das einstige Männerritual – der Gang zum Barbier! Bis heute… Barbershops, die das authentische Barbierhandwerk mit viel Liebe zum Detail widerspiegeln, feiern ein Comeback und lassen die Nachfrage nach „men-only“-Services steigen! CLIPS stellt vier coole Barbershops vor und gibt Auskunft über die wichtige Frage „Friseur versus Barber – wer kann welchen Service anbieten“?

Kundenverzauberung, Service Excellence und Wertschöpfung im Salonalltag waren Top-Themen beim achten Unternehmerkongress der Kao Salon Division Deutschland.

Außerdem:

- Musen, Models, Marken. Luxuriöse Produkte aus der Welt der Kosmetik, der Düfte, Uhren und Mode werden in Kampagnen oft mit bekannten Gesichtern verknüpft, um das Label unverwechselbar zu machen. Wie sieht es in der Werbewelt der salonexklusiven Haarkosmetik aus? Mit welchen Botschaftern arbeiten die Hersteller, um ihre Marke und ihre Message bei Friseuren und Endkonsumenten erfolgreich ins beste Licht zu rücken?

- The same procedure as every year? Wenn es um die Friseurbranche geht, ein klares Nein. Neue Lage, neues Konzept, neue Marke, neue Dienstleistung, neue Mitarbeitermaßnahmen – als Unternehmer ist es wichtig, sich weiterzuentwickeln und auch immer wieder zu verändern. Das kann in ganz verschiedenen Bereichen geschehen. Neustarts kosten zwar Mut, lohnen sich am Ende aber immer – für den Inhaber, das Team und die Kunden. In welchen Bereichen sind Sie zuletzt durchgestartet? CLIPS will es genau wissen und hat sich in der wandelbaren Branche umgehört.

- Reinhard Thurner, Geschäftsführer von Belludio, exklusiver Distributeur für professionelle Haarkosmetik mit den Marken Kevin.Murphy und Color.Me by Kevin.Murphy, setzt auf das Prinzip der „Privilegierten Partnerschaft“. Was steckt dahinter?

- Die Fondation Guillaume ist der Zusammenschluss der besten und engagiertesten Mitarbeiter aus Intercoiffure-Salons. Das Ziel der Fondation Guillaume ist, junge Talente und Nachwuchskräfte zu fördern und auf internationales Niveau zu entwickeln.

Zurück zur Übersicht
Share |

SUCHE

Zu gewinnen:

Zu gewinnen gibt es das Limited Editions Toolset von HH Simonsen im Wert von 270 Euro.


Termine

06. - 07. Oktober 2018
Hair Factory

13. - 15. Oktober 2018
Salon International

21. - 22. Oktober 2018
Haare


 alle Termine anzeigen