05.02.2019

Tentaworks GmbH & Co. KG

Tentaworks rettet sacasy aus Insolvenz

Das Friseursalon-Kassensystem sacasy gehört seit dem 1. Januar 2019 zur Familie der Tentaworks GmbH & Co. KG.

Die Gründer der Tentaworks GmbH & Co. KG: Alexander Jandt, Michael Jandt, Kristian Krupka, Andre Feiter und Jessica Jandt.

Da das finanzielle Fortbestehen der guppylution GmbH & Co. KG nicht mehr möglich war, stellte der Geschäftsführer Wolfgang Jandt Ende Oktober 2018 einen Insolvenzantrag. Die ehemaligen Mitarbeiter der guppylution GmbH & Co. KG – nach wie vor von dem Produkt und dessen Erfolgsaussichten überzeugt – gründeten daraufhin die Tentaworks GmbH & Co. KG, um das Fortbestehen von sacasy zu sichern. Offiziell zum 1. Januar 2019 wurde sacasy von Tentaworks gekauft. Es wurden neue Strukturen geschaffen und gemeinsam mit den bereits bestehenden Kunden an Verbesserungen und Optimierungen des Kassensystems sacasy gearbeitet. Dank der konstruktiven Gespräche und der Treue der Kunden, ist es dem jungen Unternehmen nun möglich die Unternehmensstruktur weiterauszubauen. Um eine transparente Kommunikation zu garantieren und Produkte ständig weiterzuentwickeln, werden die Mitarbeiter weiterhin eng mit allen Kunden und Partnern zusammenarbeiten.

Zurück zur Übersicht
Share |

SUCHE

Gewinnspiel:

Zu gewinnen gibt es das Tagesseminar Classic Fades mit Zertifikat von 1o1Barbers im Wert von 360 Euro.


Termine

19. - 20. Mai 2019
SPC Kongress

29. - 30. Juni 2019
Cosmetica Frankfurt

31. August - 01. September 2019
Cosmetica Hannover


 alle Termine anzeigen