24.06.2019

L'Oréal Professionnel

Fashion meets Arts

L'Oréal Professionnel stylt für die Max Mara Resort Show im Berliner Neuen Museum.

Bilderstrecke




Bilderstrecke starten: Klicken Sie auf ein Bild (20 Bilder)

Als erstes Modelabel überhaupt nutzte Max Mara das Neue Museum in Berlin als Kulisse für eine Fashion Show. Die italienische Designermarke zeigte ihre Resort 2020 Collection zwischen antiken Kunstwerken und Skulpturen. L’Oréal Professionnel hatte die Gelegenheit, Max Mara als Haarpartnerdabei zu unterstützen.

Das Team des Berliner Star-Friseurs Udo Walz kreierte die Haarlooks zu den klassisch-puristischen Entwürfen der Designer. „Die Max Mara Resort Show in Berlin war einzigartig. Allein die Kulisse, das neue Museum auf der Museumsinsel, ist ein fantastischer und sehr interessanter Ort. Das Hairstyling wurde angelehnt an die Kollektion, die an die 20er Jahre erinnerte - eine Hommage an Marlene Dietrich.  Haare und Make-up wurden dazu passend unverfänglich, natürlich, alltagstauglich, aber trotzdem modern gestaltet“, so Udo Walz.

Das Neue Museum spiegelt die Design-Philosophie von Max Mara perfekt wider: Respekt vor der Tradition in Kombination mit einem klaren Bekenntnis zur Moderne. Herzstück der Resort Collection 2020 ist der „Berlin-Mantel“. Sein reinweißer, streng geschnittener Entwurf mit kunstvollen Blüten-Stickereien ist die Quintessenz der Kollektion, die Design, Geschichte und Emotion vereint.

Zurück zur Übersicht
Share |

SUCHE

Gewinnspiel

Zu gewinnen gibt es 3 x das Tigi Copyright Repair-Set im Wert von je 57 Euro.


Termine

14. - 15. September 2019
International Barber Conventions

05. - 07. Oktober 2019
Salon International

09. - 10. November 2019
StyleCom


 alle Termine anzeigen