05.11.2019

Deutsche Friseurakademie

On Tour

In Mailand erlebten Friseure ein buntes, kreatives Wochenende mit vielfältigen Inspirationen und italienischem Flair.

Look & learn mit Luca Dessoni. Fotos: dfa/Felicitas Fernandez

Die Deutsche Friseurakademie besuchte bei 'dfa on tour' mit 40 Friseuren die Modemetropole Mailand. Zentraler Punkt des Besuchsprogramms war ein 'Seminario Creativo' - ein Look & Learn mit italienischen Trend-Styles. Die italienischen Impulse für den Herbst zeigte Luca Dessoni mit zwei Modellen in der Friends Academy.

Das Quadrilatero d'oro della moda, Mailands goldenes Modeviertel, hat für Modeliebhaber und Trendscouts eine besondere Anziehungskraft: Dort präsentieren die großen Marken ihre neuesten Kreationen in eleganten Showrooms. Schauen, staunen und genießen – der Teilnehmergruppe wurden zahlreiche Möglichkeiten geboten, sich vom Puls der Modemetropole anstecken zu lassen. Auch zwischen den Programmpunkten gab es für die Teilnehmenden reichlich Gelegenheit für Geselligkeit, Gespräche und Austausch über die aktuellen Trends und Entwicklungen - ein wichtiger Part bei 'dfa on tour'.

Wer sich von Luca Dessoni persönlich einen Kreativitätsschub abholen möchte: Die Deutsche Friseurakademie konnte den italienischen Maestro für zwei Workshops an der dfa gewinnen, am 9. und 10. Februar 2020 ist er in Neu-Ulm. Informationen zu den Workshops finden Sie hier:

www.deutsche-friseur-akademie.de/schnitt-seminare/1113-ciao-bella

www.deutsche-friseur-akademie.de/schnitt-seminare/1115-all-italiana

Zurück zur Übersicht
Share |

SUCHE

Termine

12. - 15. Februar 2020
Vivaness

15. - 16. Februar 2020
Akzente

06. - 08. März 2020
Beauty International


 alle Termine anzeigen