12.08.2019

Barber Angels Brotherhood e. V.

Schneiden für den guten Zeck

Großer Erfolg des ersten Charity-Einsatzes der Barber Angels beim Wacken Open Air 2019.

Foto: Peter Kremayer Photographie

Zum 30-jährigen Jubiläum des weltweit größten Heavy-Metal-Festivals Wacken durften die Barber Angels in diesem Jahr erstmals anreisen, um den Artists und Festivalbesuchern Haare für den guten Zweck zu schneiden. Auf die Einladung der Wacken-Foundation waren 13 schneidende Barber Angels und drei Orga-Angels aus ganz Deutschland mit gleich zwei Camps vor Ort. Die Festivalbesucher standen täglich von 10-21 Uhr Schlange, um sich während der Konzerte Haare und Bärte gegen Spende schneiden zu lassen, bunte Haarsträhnen einflechten zu lassen, und sich sogar Rückenhaare entwachsen oder Brusthaar-Tattoos gestalten zu lassen. Besonders beeindruckend für die "Festival-Frischlinge" waren die Fröhlichkeit und das Miteinander der über 85.000 Festival-Besucher. Sauberkeit, Hilfsbereitschaft, keinerlei Gedränge und eine perfekte Organisation erwarteten die Barber Angels auf dem Festivalgelände.

"Wir sind überaus glücklich über die fleißige Spenden-Bereitschaft der Festival-Besucher! Alle Spenden gehen hälftig an die Wacken-Foundation und an unsere Vereinskasse!", strahlt Claus Niedermaier, Präsident und Gründer der Barber Angels. "Selbstverständlich sind wir sehr gerne auch im kommenden Jahr wieder mit dabei. Dann aber bestimmt mit viel mehr Barber Angels, um die unglaubliche Nachfrage bedienen zu können!"

 

Zurück zur Übersicht
Share |

SUCHE

Gewinnspiel:

Zu gewinnen gibt es jeweils ein Set der Jaguar Designscheren Gold Rush und Wild Temptation im Wert von je 190,40 Euro.


Termine

14. - 15. September 2019
International Barber Conventions

05. - 07. Oktober 2019
Salon International

09. - 10. November 2019
StyleCom


 alle Termine anzeigen