12.08.2019

Wella Professionals

NTVA Co-Creation

Der NTVA präsentiert sich mit neuem Coaching- und Mentoringkonzept. Jetzt mitmachen!

Neuer Name, neues Format, neue Chancen – Zwei Tage voller Kreativität, Inspiration und Co-Working mit den Besten der Branche verspricht der diesjährige Nationale Trend Vision Event seinen Teilnehmern aus DACH. Ein zehnköpfiges Mentoren-Team aus Wella-Partnern, Akteuren und Trainern garantiert den erfolgreichen Bewerbern ein intensives Coaching und Training. Bewerbungen sind in den drei Kategorien Color Artist, Creative Artist und Sebastian Editorial Look möglich. Seite an Seite werden am 8. und 9. November 2019 im Wella World Studio Frankfurt nach intensivem und hautnahem Experten-Coaching die finalen Looks erarbeitet, professionell fotografiert und von drei branchenbekannten Juroren ausgewertet. Die Gewinner der drei Länder und Kategorien erhalten eine Reise nach Sevilla, um dort am internationalen Finale teilzunehmen und die einzigartige Gelegenheit zu nutzen von den Besten der internationalen Friseurszene zu lernen, ihr Handwerk zu perfektionieren und aus sich selber heraus zu wachsen. Am Ende dieser dreitägigen Erfahrung werden die Auszeichnungen gekürt und gefeiert, unter anderem werden der begehrte „Couture Collection“ Award oder auch der Social Media Award vergeben.

Der Bewerbungsprozess läuft bis Ende September, die Bekanntgabe der Top 3 Gewinner pro Kategorie und Land wird Mitte Oktober bekannt gegeben.

Ausführliche Informationen zum Bewerbungsprozess, den Teilnahmebedingungen und dem Event finden Sie auf www.wella.de. Interessierte Friseure können sich dort direkt und in wenigen Schritten über ein Online-Formular bewerben.

Zurück zur Übersicht
Share |

SUCHE

Gewinnspiel:

Zu gewinnen gibt es 5 x das Tea Tree Scalp Care – Anti-Thinning System von Paul Mitchell im Wert von je 40 Euro.


Termine

31. August - 01. September 2019
Cosmetica Hannover

14. - 15. September 2019
International Barber Conventions

05. - 07. Oktober 2019
Salon International


 alle Termine anzeigen